Sobin

Mai 2014

Nachdem Sophie und Robin von Festland Australiens über Tasmanien nach NZ kamen, haben wir einige Tage zusammen im Norden der Nordinsel zusammen verbracht. Mit dem Campervan ging es auf kurvigen Straßen zu abgelegenden Campingplätzen. Meine erste Campingerfahrung in NZ. Der nächtliche Himmel hier ist amazing. Habe nie so viele Sterne gesehen.

Essen im vegetarian sunflower restaurant with Sophie. Fish&Chips and Chicken Burger . Kiwi Klassiker mal anders.
image

Glühwürmchen Höhle erkunden. Das Wasser war kalt, aber wir haben es bis zum Bikini und dem Ende der Höhle geschafft.
image

image

Die meist fotografierten Wasserfälle NZs. Auch Paris Hilton Fälle :p
image
image

Faultier #lucy
image

Zwischenstopp mit einer spektakulären Aussicht. Mit eigenem Auto kann man einfach überall mal anhalten…
image

image

image

image

…besonders wenn auf einmal drei kleine Schweinchen am Straßenrand auftauchen 🙂
image

image

Nächster Halt: Einsame Bucht. Ab ins Wasser und danach Picknick!
image

image

image

Übernachtet haben wir in dieser Nacht auf einem doc (department of conservation) Campingplatz, gelegen in einer romantischen Bucht.
image

image

image

image

Auf der Faehre in der Bay of Islands Picknick waehrend der Ueberfahrt.
image

image

Mit inspirierender Musik, Sonnenschein und atemberaubender Landschaft wurde der roadtrip eine wundervolle Erfahrung. I love this pic!

image

Wir haben die aeltesten Kauri Baeume NZs besucht.
image

Baumhoehe 51,5 m, Baumumfang 13,8 m.

image

Danke fuer den Besuch in NZ und den grossartigen roadtrip Sobin!

xx

Advertisements

Schreibt hier was ihr denkt:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s